Von Nebel und Träumen

Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Nebel ist nur beängstigend, wenn der Werfer in Flammen steht.

Eine kleine Lyriksammlung mit dunkler Seite, sowohl für Freunde des Leichten als auch jene des Seichten.

Aufgrund geringfügiger Gewaltdarstellungen und allenfalls loser Einhaltung des Versmaßes empfiehlt der Autor einen Konsum ab 31 Jahren, solange ein Erziehungsberechtigter geistigen Beistand leistet. Enthaltene Wortspiele sind vermutlich zufällig und zielen aller Voraussicht nach auch nicht darauf ab, bestimmte Personen oder Personengruppen nachhaltig zu beleidigen.


 

 

 

Leseprobe:

http://minikrimi.net/wp-content/uploads/2018/01/Cover-725x1024.jpg


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.